Garmin Deutschland – Flottentelematik

Die Firma A.R.T.E.C.O. GmbH hat für diesen speziellen Bereich ein Konzept entwickelt. Diese Lösung beinhaltet sowohl eine direkte Ortung des zu verfolgenden Fahrzeuges als auch die Bestimmung und Übertragung von Fahrzielen, Nachrichten und Aufträgen zum Garmin per Live-Datenverbindung.

 

Nahezu alle aktuellen Flottennavigationssysteme von Garmin beinhalten bereits eine Telematikschnittstelle, welche mit den aktuellen Ortungs- und Telemetriegeräten der A.R.T.E.C.O. GmbH kommunizieren.

 

Mit der A.R.T.E.C.O. Software OSCpc lassen sich per Mausklick Fahrziele an fast alle Systeme übertragen, welche dann Wegpunkte über RS232 an einen Garmin weitergeben.
Eine Zentrale kann so zum Beispiel neue Fahrziele direkt an den Garmin senden und die voraussichtliche Ankunftszeit des Fahrzeuges sehen, das spart Zeit und dadurch Kosten.